Anmeldung


Ausbildung zum Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

Stellenbeschreibung:
Du liebst es, in feinster Kleinstarbeit komplexe Probleme zu lösen? Dann solltest du unbedingt die Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik in Betracht ziehen, denn danach kannst du jeden Tag hochkomplexe, rechnergesteuerte Industrieanlagen einrichten. Du hast also ganz viele Einzelteile, die es so zusammenzusetzen gilt, dass sie am Ende ein automatisch arbeitendes Gesamtsystem bilden. Klingt interessant? Ist es auch!

Doch was genau ist eigentlich die Automatisierungstechnik? Es handelt sich um eine Technik aus dem Ingenieurwesen, die Maschinen von alleine arbeiten lässt. Damit das funktioniert, planst du am PC die Bewegungsabläufe der Anlagen und tüftelst an den Schaltplänen. Mit dem Schraubenzieher kannst du dann Bauteile wie Sensoren und Pumpen installieren und zu einem System verbinden.

Du montierst die Systeme aber nicht nur, sondern wirst sie auch programmieren. Mit Testläufen prüfst du, ob alles so funktioniert, wie du es geplant hast. Erst wenn alles stimmt, übergibst du ein fertiges System und weist den künftigen Anwender ein. Auch wenn die Anlagen nun fast von alleine Laufen, musst du sie dennoch weiterhin überwachen und regelmäßig warten. Kommt es doch zu einer Störung, gehst du auf die Suche nach der Ursache und behebst den Schaden. Dafür verwendest du Testsoftware und Diagnosesysteme.

Deine persönlichen Voraussetzungen:

Für eine Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik solltest du gute Kenntnisse in Mathematik und Informatik mitbringen, damit du die komplexen Zusammenhänge auch verstehst. Einen mittlere Reife Abschluss, PC Kenntnisse und präzises Arbeiten, sowie Ehrgeiz, Fleiß und Zuverlässigkeit sind Grundvoraussetzung.

Die Ausbildung umfasst unter anderem:
1Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen



2Elektrische Installationen planen und ausführen



3Steuerungen analysieren und anpassen



4Informationstechnische Systeme bereitstellen



5Elektroenergieversorgung und Sicherheit von Betriebsmitteln gewährleisten



6Anlagen analysieren und deren Sicherheit prüfen



7Steuerungen für Anlagen programmieren und realisieren



8Antriebssysteme auswählen und integrieren



9Steuerungssysteme und Kommunikationssysteme integrieren



10Automatisierungssysteme in Betrieb nehmen und übergeben



11Automatisierungssysteme in Stand halten und optimieren



12Automatisierungssysteme planen



13Automatisierungssysteme realisieren



Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bbs-germersheim.de/index.php?id=98

 

INTERESSE?

Dann starte mit Evias durch...bewirb dich noch heute online unter

karriere(_AT_)evias.de


             
EVIAS GmbH, Auf dem Viertel 15, 76887 Bad Bergzabern    Home | Datenschutz | Impressum | AGB

evias v2,1 [DE]