Anmeldung

Hier finden Sie unsere
AGB's als PDF-Download 

AGBs_TLR_V1_1.pdf


LEISTUNGEN//MIGRATIONEN


Die Migration einer laufenden Anlagen bedeutet oftmals ein hohes Risko welches mit enormen Kosten verbunden ist. In unserem Team sind Spezialisten, welche bestens mit diesen Risiken vertraut sind und es verstehen solche auf ein Minimum zu reduzieren.
Wir migrieren ihre Anlage - kostengünstig und vor allem mit minimalem Risiko!

Die sehr rasche technologische Weiterentwicklung in der Hardware und der Kommunikations-Technologie, erfordert es während des Lebenszyklus einer Anlage neue Automatsierungssysteme zu nutzen. Oft muss dann ein Anwenderprogramm komplett neu entwickelt werden!

Wir wollen diesem ein Ende setzen. Dies bedeutet keine Angst mehr vor einer neuen Systemgeneration sowie keine Angst und Ungewissheit vor einer Migration.

Die Automatisierung gehört zu der Produktionsanlage und nicht zum Herstellersystem auf dem sie abläuft. Eine Portierung auf ein anderes System muss jederzeit möglich sein! Automatisierung so zu beschreiben und zu gestalten, dass sie Ihre Anlage während Ihrem ganzen Lebenszyklus begleitet ist ein erreichbares Ziel.

  • Wir kennen die Systeme die Siemens seit 1980 auf den Markt gebracht hat.
  • Durch unser Wissen ist eine Migration möglich auch wenn auf den ersten Blick eine Neuentwicklung nötig erscheint.
  • Durch den Zwischenschritt über ein herstellerneutrales Engineeringsystem bleiben die Anwenderprogramme für immer unseren Kunden zugänglich und leich lesbar.
  • Ab diesem Zeitpunkt bedeutet es Freiheit!


 


             
EVIAS GmbH, Auf dem Viertel 15, 76887 Bad Bergzabern    Home | Impressum | AGB

evias v2,1 [DE]